Skip to the content

Einleitung 

Die Berlin School of Business and Innovation (BSBI) ist eine Partnerschaft mit Expatrio eingegangen, einer digitalen Plattform, die Studierenden, Arbeitnehmern und Auswanderern beim Umzug nach Deutschland hilft. 

Die Entscheidung für ein Auslandsstudium ist mit vielen bürokratischen Hürden verbunden. Expatrio unterstützt Studierende bei der Eröffnung eines Sperr- und eines Girokontos sowie beim Abschluss einer Reise- und Krankenversicherung.
Auf sich alleine gestellt kann das stressig sein, aber dank dieser Partnerschaft können sich die Studierenden der BSBI noch in ihrem Heimatland kostenlos und vor der Immatrikulation beraten lassen. Darüber hinaus haben sie Zugang zu einer Reihe von erschwinglichen Paketen, die die Studierenden bei den administrativen Aspekten des Auslandsstudiums unterstützen. Das schließt die obligatorische Krankenversicherung bei der gesetzlichen „Techniker Krankenkasse“ mit ein.
Expatrio bietet den Studierenden außerdem ein kostenloses Versicherungspaket (im Wert von 117 €), das die private Haftpflicht und Wertgegenstände wie Handy, Laptop und Gepäck abdeckt. Falls Sie außerdem noch ein Girokonto benötigen, können Sie dies gleichzeitig im selben Antrag erledigen. Und schließlich bietet der Expatrio-Partner DeGiS – Deutsche Gesellschaft internationaler Studierender (Deutschlands größter Verband für internationale Studierende) – einem glücklichen Gewinner ein Mentorenstipendium inklusive finanzieller Unterstützung in Höhe von insgesamt 1.200 Euro an.

Two female students of BSBI

Über Expatrio

Expatrio ist eines der ersten Unternehmen, das Umzugsdienstleistungen auf vollständig digitale Weise anbietet. Seine Dienstleistungen sind vom Auswärtigen Amt anerkannt und zugelassen.

Die Vision des Unternehmens ist es, seinen Kunden einen reibungslosen Umzug zu ermöglichen. Daher können die Studierenden jedes der Produkte (Sperrkonto, Vorteilspaket, Krankenversicherung, Reiseversicherung, Paket Krankenversicherung Plus) bestellen, indem sie hier die Expatrio-Website öffnen, das Produkt auswählen und einen Fragebogen ausfüllen, der dazu dient, die Dienstleistungen an die Bedürfnisse des Studierenden anzupassen. Die Studierenden müssen dann ein Antragsformular ausfüllen. 

Careers Centre

Expatrio-Pakete

Die Expatrio-Pakete wurden speziell für ausländische Studierende an deutschen Universitäten und Fachhochschulen entwickelt. Sie erhalten durch die Pakete Ihr deutsches Sperrkonto und die gesetzliche Krankenversicherung, die beide für die Beantragung des Visums notwendig sind. Außerdem erhalten Sie viele wertvolle Leistungen kostenlos! Der Ablauf ist reibungslos, einfach und vor allem zeit- und kosteneffizient. Erhalten Sie weitere Informationen hier. 

 

Female student of BSBI

DeGiS Scholarship

Um den Studierenden der BSBI bei den Kosten ihrer Studiengänge zu helfen, bietet Expatrio zwei DeGiS-Stipendien pro Jahr an, die den Studierenden über einen Zeitraum von sechs Monaten 1.200 Euro zur Verfügung stellen. Die Studierenden erhalten über das Stipendium außerdem ein Mentorenwochenende in Berlin sowie Zugang zu einem Alumni-Netzwerk voller inspirierender Persönlichkeiten. Diese Stipendien werden nach akademischen Verdiensten und auf der Grundlage des Nachweises eines positiven Engagements in universitären Aktivitäten vergeben. Um sich für dieses Stipendium zu qualifizieren, müssen Sie das komplette Expatrio-Paket buchen. 

FAQ's

Mit den Dienstleistungen von Expatrio können Sie ein Sperrkonto eröffnen. Dazu müssen Sie auf der Website von Expatrio unter den aufgeführten Dienstleistungen die Option Sperrkonto (Blocked Account) wählen. Sie müssen dann einen Fragebogen ausfüllen und einige persönliche Daten angeben, um ein Benutzerkonto zu erstellen. Sobald das Konto erstellt und genehmigt ist, können Sie auf die Bankdaten zugreifen, die für die Durchführung einer Geldüberweisung erforderlich sind. Wenn die Gelder Ihr Bankkonto erreichen, erhalten Sie Bestätigungsdokumente, die Sie zum Ausfüllen Ihres Visumantrags benötigen. 

Expatrio erhebt eine Gebühr von 49 € für die Einrichtung eines Sperrkontos. Sie können diese Kosten mit dem Gutscheincode FREEBA19 sparen. Danach müssen Sie eine monatliche Gebühr von 5 € zahlen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Überweisung des von den deutschen Behörden geforderten Geldes auf das Sperrkonto. Sie sollten auch bedenken, dass der Betrag je nach voraussichtlicher Dauer Ihres Aufenthalts in Deutschland unterschiedlich hoch sein wird.

Zusätzlich ist ein finanzieller Puffer von 100 € erforderlich, der eventuelle Transaktionsgebühren abdeckt. Dieser Puffer wird Ihnen zusammen mit der letzten monatlichen Auszahlung von Ihrem Sperrkonto zurückerstattet. 

Die Krankenversicherung ist in Deutschland obligatorisch, egal ob Sie Studierender, Praktikant oder Angestellter sind. Wenn Sie aus einem außereuropäischen Land kommen, ist der Krankenversicherungsschutz außerdem Voraussetzung für die Ausstellung eines Visums.

Das Paket Krankenversicherung Plus bietet Ihnen eine Reiseversicherung für Deutschland, eine Krankenversicherung, eine Stay-Safe-Versicherung (Haftpflicht- und Reiseschutzversicherung) sowie eine Rücktransportversicherung. Mit diesem Paket erhalten Sie auch ein Girokonto, eine ISIC-Karte und eine DeGIS-Mitgliedschaft. 

Der einzige Posten innerhalb des Pakets Krankenversicherung Plus, den Sie bezahlen müssen, ist die gesetzliche Krankenversicherung der Techniker Krankenkasse. Die monatlichen Gebühren hierfür variieren je nach Kategorie, in die Sie fallen (abhängig von Ihrem Alter, der Anzahl der Kinder usw.). Die durchschnittliche Gebühr für Studierende beträgt etwa 100 € pro Monat.